Yamaha-Logo
Home Neu- und Gebrauchtfahrzeuge Aktuell Über uns TGB Quads & Scooter VERMIETUNG Reisen & Events Motorrad-Bekleidung POLARIS ATV-Quad Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Ersatzteilservice Trenner Werkstatttermin vereinbaren Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha ATVs anzeigen Trenner Yamaha Side-by-Side anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Ring frei ...

Das Sigertrio von Oschersleben: Lucy Glöckner, Alain Bonnet und Jesko Raffin
Das Sigertrio von Oschersleben: Lucy Glöckner, Alain Bonnet und Jesko Raffin
... zur dritten Runde im YAMAHA R6-DUNLOP-CUP. Am Wochenende gastiert die populäre Marken-Serie im Rahmen der IDM auf dem Nürburgring und man darf sich am Sonntag in der Eifel auf ein weiteres spannendes Rennen freuen.

Während die Zuschauer beim ersten Rennen auf dem EuroSpeedway noch ein einsames Duell zwischen Jesko Raffin (Zürich, ROMERO/24-7 GP) und Lucy Glöckner (Krumhermersdorf, Petzold-Mierisch-Cupteam) erlebten, bei dem der talentierte Schweizer am Ende als jüngster Sieger Cup-Geschichte schrieb, war vor zwei Wochen in Oschersleben bereits deutlich mehr Verkehr an der Spitze des Feldes. Zwar machten vom Start weg erneut Jesko und Lucy die Pace, doch diesmal ließen sich die Verfolger nicht so leicht abschütteln.

Zunächst mischte Robin Mulhauser (SUI-Chésopelloz, Harder RRT Racing Team) das Favoriten- Duo auf, zumindest bis er sich mit einem Sturz aus der Spitzengruppe verabschiedete. Der 19-jährige Schweizer blieb dabei zwar unverletzt, muss aber am Nürburgring wegen einer wichtigen Schulprüfung pausieren. Mit Alain Bonnet (F-Barr, Team Rubin Endurance 67) auf Rang zwei meldete sich in Oschersleben ein neuer Kandidat für den Favoritenkreis. “Alain musste man auf der Rechnung haben, der war schon im Training schnell", gab sich Siegerin Lucy Glöckner von der Vorstellung des Elsässers wenig überrascht.

Bemerkenswert: Bonnet ist mit seinen 23 Jahren der Älteste der fünf Fahrer, die bei den ersten beiden Rennen auf dem Podest standen. „Diese Entwicklung ist auch ein positives Signal für die Zukunft der IDM. Unser Fahrerfeld ist so jung wie noch nie und die Burschen, von denen wieder viele aus dem ADAC-Junior-Cup kommen, haben den Umstieg von der 125er auf die viel stärkere YAMAHA YZF-R6 ohne Probleme gemeistert“, freut sich Cup-Koordinator Thomas Kohler.

Doch nicht nur die Youngster entwickeln sich, wie das Beispiel von Danny März (Dudenhofen, Motorland Mannheim Racing Team) zeigt. Mit 22 Jahren zählt der Pfälzer sozusagen schon zum ’Mittelalter’. Im Vorjahr noch ohne Punkte, hat er jetzt einen Riesensprung nach vorne gemacht und sich mit den Rängen vier und fünf vorne etabliert. Einen Platz vor ihm in der Tabelle rangiert Patrick Vincon (Knittlingen, team romero), der im Vorjahr am Nürburgring hinter dem späteren Cup-Gewinner Markus Reiterberger – am Wochenende übrigens als Gaststarter in der Superbike-IDM dabei – und Lucy Glöckner Dritter wurde.

Jesko Raffin verpasste damals als 16. noch knapp seinen ersten Meisterschaftspunkt. Wie hoch er seine Ziele in diesem Jahr gesteckt hat, wurde in Oschersleben deutlich. Nach dem dritten Platz hinter Glöckner und Bonnet war der 14-jährige Züricher so sauer, als hätte er gerade den Titel verspielt. Raffin wird am Wochenende erstmals mit einer gelb-roten Verkleidung ins Rennen gehen, denn er führt sowohl die Meisterschaft, als auch die NGK-Rookies-Wertung an. „Da der Cup-Leader in gelb und der beste Rookie in rot fährt, haben wir kurzerhand noch eine zweifarbige Variante angefertigt“, erklärt Cup-Techniker Norbert Jansen.
Weblink:
www.yamaha-cup.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: Yamaha-Cup

And the winner is …

Yamaha-Cup - 02.10.2017

Moderner Vierkampf

Yamaha-Cup - 29.09.2017

Rückspiel

Yamaha-Cup - 14.08.2017

Cup-Geschichte

Yamaha-Cup - 07.08.2017

Abziehbild

Yamaha-Cup - 30.07.2017

Alleingang

Yamaha-Cup - 29.07.2017

Stadtrundfahrt

Yamaha-Cup - 28.07.2017

Führungswechsel

Yamaha-Cup - 11.07.2017

Start in's Jubiläumsjahr!

Yamaha-Cup - 12.01.2017

Der Titel geht nach Polen

Yamaha-Cup - 26.09.2016

Führungswechsel

Yamaha-Cup - 08.08.2016

Klare Angelegenheit

Yamaha-Cup - 01.08.2016

Doppelpack

Yamaha-Cup - 07.07.2016

Eifel-Klassik

Yamaha-Cup - 06.05.2016

Polnische Premiere

Yamaha-Cup - 02.05.2016

Manous Meisterstück

Yamaha-Cup - 28.09.2015

Das Duell

Yamaha-Cup - 25.09.2015

Start-Ziel-Sieg

Yamaha-Cup - 24.08.2015

Zweikampf

Yamaha-Cup - 20.08.2015

Führungswechsel

Yamaha-Cup - 10.08.2015

Nord-Cup

Yamaha-Cup - 07.08.2015

69 Tausendstel

Yamaha-Cup - 03.08.2015

Zweite Halbzeit

Yamaha-Cup - 31.07.2015

Heiße Nummer

Yamaha-Cup - 05.07.2015

Premiere in Budapest

Yamaha-Cup - 02.07.2015

Führung ausgebaut

Yamaha-Cup - 14.06.2015

Ullrich feiert seinen ersten Sieg

Yamaha-Cup - 17.05.2015

Auftaktsieg für Antweiler

Yamaha-Cup - 04.05.2015

Trautmann schreibt Geschichte

Yamaha-Cup - 21.09.2014

Finales Feuerwerk

Yamaha-Cup - 19.09.2014

Der übliche Verdächtige

Yamaha-Cup - 25.08.2014

Gastspiel

Yamaha-Cup - 21.08.2014

Meisterstück

Yamaha-Cup - 11.08.2014

Sieg oder Taktik

Yamaha-Cup - 08.08.2014

Klassenprimus

Yamaha-Cup - 20.07.2014

Halbe Miete?

Yamaha-Cup - 18.07.2014

Lukys weiße Weste

Yamaha-Cup - 29.06.2014

Dritter Streich

Yamaha-Cup - 22.06.2014

Neue Gesichter, alte Bekannte

Yamaha-Cup - 20.06.2014

Wiederholungstäter

Yamaha-Cup - 01.06.2014

Schlägt Engelen zurück?

Yamaha-Cup - 30.05.2014

Doppelsieg

Yamaha-Cup - 05.05.2014

YAMAHA R6-DUNLOP-CUP 2014

Yamaha-Cup - 18.11.2013

Alles unter Kontrolle

Yamaha-Cup - 13.10.2013

Jugend gegen Erfahrung

Yamaha-Cup - 11.10.2013

Entscheidung vertagt

Yamaha-Cup - 22.09.2013

Vorschlussrunde

Yamaha-Cup - 19.09.2013

Ganz enge Nummer

Yamaha-Cup - 08.09.2013

Kurz-Programm

Yamaha-Cup - 05.09.2013

Endlich: Sieg für Fritzsch

Yamaha-Cup - 04.08.2013

Zweite Halbzeit

Yamaha-Cup - 02.08.2013

Spannendes Finish

Yamaha-Cup - 23.06.2013

Doppelpack

Yamaha-Cup - 21.06.2013

Rein deutsche Angelegenheit

Yamaha-Cup - 16.06.2013

Schafft Valtonen das Triple?

Yamaha-Cup - 14.06.2013

Aller guten Dinge sind drei

Yamaha-Cup - 12.05.2013

Neuland

Yamaha-Cup - 08.05.2013

Iceman gewinnt Saisonauftakt

Yamaha-Cup - 21.04.2013

Auf ein Neues

Yamaha-Cup - 19.04.2013

YAMAHA R6-DUNLOP-CUP 2013

Yamaha-Cup - 20.11.2012

Start-Ziel-Sieg

Yamaha-Cup - 16.09.2012

Tuuli, die Vierte

Yamaha-Cup - 05.08.2012

Stadtverkehr

Yamaha-Cup - 02.08.2012

Flucht nach vorn

Yamaha-Cup - 22.07.2012

Schneller Finne

Yamaha-Cup - 17.06.2012

Neue Kandidaten

Yamaha-Cup - 06.05.2012

Rechtes Handicap

Yamaha-Cup - 04.05.2012

Startnummer

Yamaha-Cup - 23.04.2012

Auf ein Neues

Yamaha-Cup - 20.04.2012

Kurze Vorstellung

Yamaha-Cup - 18.09.2011

Letzte Runde

Yamaha-Cup - 15.09.2011

Vorentscheidung

Yamaha-Cup - 21.08.2011

Neuland

Yamaha-Cup - 18.08.2011

Favoriten am Boden

Yamaha-Cup - 07.08.2011

Kult-Status

Yamaha-Cup - 05.08.2011

Völlig entspannt

Yamaha-Cup - 03.07.2011

Schattenspiele

Yamaha-Cup - 01.07.2011

Halbzeitmeister

Yamaha-Cup - 19.06.2011

Wer stoppt das Duo?

Yamaha-Cup - 17.06.2011

Halbe Sache

Yamaha-Cup - 22.05.2011

Kopfsache

Yamaha-Cup - 08.05.2011

Nachwuchskräfte

Yamaha-Cup - 05.05.2011

Jugendstreich

Yamaha-Cup - 24.04.2011

Bei Reiti geht die Post ab

Yamaha-Cup - 20.09.2010

Entscheidung vertagt

Yamaha-Cup - 22.08.2010

Reitis dritter Streich

Yamaha-Cup - 01.08.2010

Volle Power für den Yamaha R6-Dunlop Cup

Yamaha-Cup - 01.06.2010

Pole, Sieg und Führung

Yamaha-Cup - 30.05.2010

Etappenrennen

Yamaha-Cup - 16.05.2010

Powerfrau

Yamaha-Cup - 14.05.2010
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing